Paprika-Feta-Creme

Morgen habe ich meine erste Pampered Party und ich freue mich schon sehr drauf.
Zu dieser Party soll man 1-2 Aufstriche haben, die gut zu Brot schmecken.
Da bei dieser Party ja auch ein Brot gebacken wird. Ebenso kleine Frikadellen und ein Flammkuchen.

Ich  bin ja absolut begeistern von diesen Sachen. Bei meiner Schwägerin war ich letztes Jahr im August das erste mal bei so einer Party. "Pampered" noch nie gehört. Aber egal, ich gehe hin. Da bei meiner Schwägerin bislang immer alle Partys lustig waren.
Ich war schon sehr über diese Stoneware überrascht und was es da alles gibt und wie es funktioniert. Gekauft hatte ich mir an diesem Abend nichts, da ich es für mich ersteinmal sacken lassen musste. 

Ende August war ich dann bei meiner Freundin Bianca zu der gleichen Party eingeladen.
Da wusste ich ja inzwischen worum es ging, aber denoch nahm man dann alles an Infos wieder anders auf. Auch diesesmal kaufte ich nichts. Da ja mein Thermomix bestellt war.
Als dieser dann im November kam. Da  hielt mich im Januar nichts und ich rief die Pamperedberaterin bei mir im Ort an und bestellte das Einsteigerset und ich bin begeistert.

Ja, und morgen habe ich meine eigene Party und habe dazu mit meinem geliebten Thermomix drei Aufstriche gemacht.

Diesen fand ich interessant und beim auskratzen des Topfes naschte mein Mann und meinte, hmm... das schmeckt lecker.

Also dachte ich mir, ich schreibe euch das Rezpet auf.
Man kann es  auch ohne Thermomix erstellen, man muss nur die Zutaten irgendwie recht klein bekommen. Wenn ich keinen Thermomix hätte, dann hätte ich spontan mein Nicerdicer genommen. Selbst wenn es etwas grober ist, schmeckt es lecker.


Zutaten
1 Knoblauchzehe
3 Stängel Petersilie, abgezupft
3 Stängel Dill, abgezupft
1 rote Paprika in Stücken
20 g Olivenöl
1-2 EL Anisschnaps zb. Ouzo
1/4 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
200 g Feta, in Stücken
  1. Knoblauch, Petersilie und Dill in de Mixtopf gebenund 3 sek./ Stufe 6 Zerkleinern
  2. Paprika und Öl dazugeben und 5 secö / Stufe 4.5 zerkleinern
  3. Anisschnaps, Salz, Pfeffer, Feta zugeben, 15 sec./ Linkslauf/ Stufe 4 vermischen , abschmecken und umfüllen. Bis zum Servieren kalt stellen.
Guten Appetit eure Elke