#Sonntagspost


Getreu dem Motto " Sommer, Sonne, Schützenfest....





Steht bei uns heute am 1. Mai 2016 und wie jedes Jahr am 1. Mai .... Vogelschiessen an.

Das ist sozusagen unser 1. Mai und unser Sonntagsblog. :-)

Mein Man der sich nach dem Essen dann schick in seine Uniform gesteckt hat.

Was bei uns immer so ein Problem darstellt. Nicht die Uniform. Nein der Schlips.

Er ist kein Schlipsträger und kann das auch gar nicht ab.
Deswegen haben wir schon Hemden gekauft, die oben keinen Knopf haben und extra dafür gemacht sind, das der Schlips trotzdem sitzt.

Aber wenn man eben als Schütze mit möchte, dann muss man dadurch.

Also habe ich gestern schon alles rausgesucht.

Hemd gebügelt, Uniform rausgesucht.... Schuhe nachgesehen,
ob nicht doch ein Schnürband kaputt ist oder so und ab meinen Mann in die Uniform.

Jeder fragt sich jetzt bestimmt. Kann er das nicht selbst.  " Doch kann er....

Aber er hatte Nachdienst und ist erst heute Morgen um 5 Uhr ins Bett gekommen.

Meinen Schützen habe ich eben schon mal nach unserem Schwager den Zeremonienmeister gebracht, da er Ihn auffahren muss / soll / darf. :-)

Ich geniesse jetzt bei einer Tasse Kaffee auf dem Balkon unser sonniges Wetter und werde so zu 17 Uhr dort hingehen.

Mal sehen, wer dann schon etwas abgeschossen hat und Prinz ist.

Was habt Ihr denn so schönes am 1. Mai gemacht.

St. Achatius Stukenbrock-Senne