Schokolade zum Anziehen

Foto: andrea-fotografie.blogspot.de

Schokolade zum Anziehen...  




Als ich auf dem schönen Blog von meyrose.de diesen Artikel las, dachte ich gleich. Oh da mache ich mit.

So einfach wie ich es mir vorgestellt hatte, war es dann im nachhinein dann doch nicht.  
Braun.... so dachte ich. Ach da habe ich ja jedemenge vom im Schrank, denn es ist ja meine Farbe.

Vor einigen Jahren hatte mir meine Stiefmutter eine Farbberatung geschenkt.  Ich kam damals sehr enttäuscht aus diesem Termin. Ich hatte mich anders eingeordnet. Nicht ganz... da es eher eine Wunscheinordnung war. 

Meine Stiefmutter die als Fühlingstyp aus der Farbberatung hervorkam, da dachte ich, ach die Farben sind ok, aber ich bin dann doch eher das bestimmt......
Nix da... Komplett daneben lag ich. 

Bei einigen Farben bei mir lag ich richtig, so aus dem Gefühl heraus und den Rest, da hatte ich , wie bestimmt viele von euch auch, sich von der Mode und Reklame leiten lassen. 

Die Farbberatung war keine so null acht fünfzehn Beratung. Die war über einige Stunden und ich konnte an mir selbst feststellen, was mir steht und was nicht, wie meine Gesichtsfarbe  und Lippen sich bei einigen Farben veränderte.

 Ich war bin ein " Frühlingstyp "  Aha... war meine Antwort. Enttäuscht war ich. Aber ich bekam viele Tipps , wie ich meine Lieblingsfarben mit meinen Frühlingsfarben kombinieren konnte. Weil ich war ja der Meinung, ich sei ein Herbsttyp.  Also mit dem Bereich der "warmen Farben" lag ich ja schon mal richtig. 

Mein Mann, als ehemaliger Texildrucker- und Veredler erklärte mich dann zuhause noch mal alles. Schliesslich kannte er sich ja hunterprozentig mit Farben aus. 
So schlimm war es dann nicht mehr. :-) 

Also war ich auch der Meinung, das ich jedemenge Braun in meinem Kleiderschrank hätte.
Nachdem ich den Blogpost gelesen hatte, ging ich schnurstraks zum Kleiderschrank und wollte alles zusammensuchen. 

Aber .....  Wo waren denn nur meine ganzen braunen Sachen geblieben ????

Weg... einfach weg. Bis auf zwei Strickjacken und ein Pullover.
häää... erst verstand ich mich nicht. 

Dann viel es mir auf, das im laufe der Zeit, ich mich umorientert hatte. Es war mehr grau, blau, creme in meinen Kleiderschrank eingezogen.

Aber ich wollte doch so gern mitmachen.

Meine beiden übriggebliebenen Strickjacken habe ich dann genommen und die liebe Andrea ( meine persönliche Fotografien) beauftragt noch Fotos von mir zu machen.

Nachdem ich 3 Wochen lang vergeblich meinen Mann dazu beauftragt hatte, Fotos von mir zu machen. :-( 

Nun seht aber selbst, spontan gemacht und ich wie ich finde schön geworden.

Danke liebe Ines für diese schöne Blogparade und mal wieder zum wachrütteln



Foto: andrea-fotografie.blogspot.de

Foto: andrea-fotografie.blogspot.de

Foto: andrea-fotografie.blogspot.de
 Achtung !  Macht mit... Ich hatte viel Spaß dabei. 

Ob ich Braun nun mit Schokolade verbinde oder nicht .  Ich nicht... Aber ich mag braun nach wie vor und würde mir eher,sollte ich einen benötigen , eher einen braunen Hosenanzug kaufen. Auch wenn schwarz eher nach Business aussieht. Aber es steht mir nicht und man sollte doch immer das anziehen, worin man sich wohlfühlt und das strahlt man doch dann auch aus. 
 
Foto: andrea-fotografie.blogspot.de
 Liebe Grüße... eure   Elke