Mein erstes selbstgebackenes Brot







Mein erstes "Liebe-Geht-Durch-Den-Magen-Brot aus dem TM5.


Mein Mann meinte kürzlich. Wann willst Du denn mal anfangen, mit dem Brot backen.

Er kam da drauf, weil ich ihm mal div. YouTube Videos von Brotbacken gezeigt hatte.

Aber ich fand das immer so kompliziert. Als ich dann das Video von der @Thermifee mit dem Ruckzuckbrot sah, da dachte ich. Ja, damit fange ich an.


Heute habe ich es dann gewagt. Es ist mir etwas kross geworden. Was aber meine Duseligkeit ist.

Wir haben einen neuen Backofen, der natürlich anders heizt als mein alter Backofen. 

Na gut, für das nächste Brot weiss ich es besser.


Aber es schmeckt..... hmmm





Ich habe es im Zaubermeister von Pampered gebacken.

Das Rezept habe ich mir aus der Rezeptwelt von Thermomix ausgedruckt.

350 gr. Wasser
10 gr. frische Hefe
300 gr. Dinkelmehl
200 gr. Roggenmehl 1150
2 TL Salz
2 TL Trockensauerteig
1-2 TL Backmalz (wenn vorhanden)

ca 60 Minuten beim 230 - 250 Grad Backen

Zum Bestreuen, Mehl, Hefekleie, Sesam o.ä. nach Geschmack

Viel Spaß beim nachbacken

Eure Elke