Frankreich







Ich freue mich immer , wenn wir in die Heimat von meinem Mann seinem Cousen fahren.
Dort komme ich immer zur Ruhe. Dort genieße ich die Geselligkeit, die Komunikation und das man einfach im Restaurant sitzt und gegenseitig redet. Mit gegenseitig meine ich. Das man auch Fremde Menschen ansprechen kann. 
Das vermisse ich oft in Deutschland. Nicht das es das hier nicht gibt. Aber oft wird man schon schräg angesehen.

Hier ein paar Eindrücke von 2015