Bärlauch Creme Suppe




Ich bin ja der absolute Suppenkasper und probiere gerne alle möglichen Suppengerichte aus.

Bärlauch ist seit einigen Jahren mein liebstes Gewürzmittel und da im Garten letztes Jahr der Bärlauch nicht so wollte wie ich es mir gewünscht hatte.  Er wollte einfach nicht wachsen in unserem Garten.

Daher konnte ich keine eigene Pesto herstellen. Da habe ich dann einfach zu meiner alternative gegriffen.

Das Bärlauchpesto vom Lebe-Gesund Versand.

Da mein Mann noch in seiner Reha ist, kann ich dann neue Rezepte ausprobieren, wo der evtl die Nase rümpfen würde.

Also habe ich dann heute die Bärlauch-Creme-Suppe ausprobiert.



Bärlauch-Creme-Suppe

Zutaten
für 2 Portionen
1 große Zwiebel
1/2 Liter Hafer oder Reisdrink
5 TL Bärlauch-Pesto
2 Esslöffel Lebe-Gesund-Kartoffelsuppe
4 Esslöffel Olivenöl

Klein geschnittene Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten
Hafer-Drink und Bärlauchpesto darzugeben
Mit Kartoffelsuppe andicken und mit der Würzfee abschmecken.



Ich habe nur 1 Esslöffel zum andünsten genommen. Da der Bärlauchpesto für mich reichhaltig genug ist.

Es hat super geschmeckt und schnell gemacht.

Viel Spaß beim nach Kochen.

eure








Print Friendly and PDF